Erfolgreicher Spieltag für TC Weinheim 1902

11 Siege, 4 Niederlagen, 1 Unentschieden – Damen des TC 02 Weinheim zeigen tolle Einstellung

Spieltage 11./12.05.2019. Einer besonders schwierigen Herausforderung sahen sich die Damen des TC 02 gegenüber. Trotz Einsatz aller Kommunikationswerkzeuge trat man gegen Großsachsen nur mit 5 Spielerinnen an. Zum Glück finden zumindest im heutigen Tennis die Spiele nicht virtuell, sondern real statt. Das noch junge Team zeigte jedoch eine tolle Einstellung und konnte das Match letztendlich sogar für sich entscheiden. Nach klaren Siegen von Celine Immel und Elena John konnte Mara Neubauer ihr Einzel nach verlorenem ersten Satz noch im Champions-Tiebreak drehen und den dritten Punkt im Einzel holen. Durch die Siege von Immel/Brand und John/Neubauer im Doppel wurde der 5:4 Sieg perfekt gemacht. Während die Damen 30 gegen Oftersheim in der Regionalliga einen wichtigen 5:4 Sieg landeten, starteten die Herren 40, ebenfalls in der Regionalliga, mit einer Niederlage. Stark zeigten sich auch die Herren 50 gegen den TC Schriesheim. Obwohl nicht in Vollbesetzung reichte es zu einem klaren 7:2 Sieg und der Tabellenführung in Baden´s höchster Spielklasse. Während die Herren 3 und 4, sowie die Herren 55 und Damen 40 klare 9:0 Siege landeten, kamen die Herren 5 gegen den Heidelberger TC 3 etwas unglücklich mit 0:9 unter die Räder.

Bei den Jugendlichen waren die Ergebnisse eher durchwachsen. Erfreulicherweise zeigt die Idee, dass alle Kinder und Jugendliche auch im Wettkampf zum Einsatz kommen sollen, sehr positive Wirkungen. Allerdings kommt es durch die im Jugendbereich nicht immer glücklichen Teilnahmeregeln zu gewissen Verzerrungen der Leistungsstärke, welche vor allem Neueinsteigern nicht immer entgegenkommen. Fulminanter Auftakt für die kleinsten Tennisspieler des TC Weinheim 1902. Die Jahrgänge 2011 und jünger spielen in der U8 Mannschaft: Angeführt von Theodor Dietz und Moritz Findeisen konnte die Mannschaft alle vier Einzel und vier Doppel souverän gewinnen. Während die gemischte Mannschaft der U 10 und die 3. Mannschaft der Mädchen U14 gegen den Heidelberger TC, bzw. TC BW 64 Leimen ohne Chance waren, konnten die Jungs in der U 12 und U 14, sowie die Mädchen 1 und 2 in der  U 14 voll überzeugen. Die vollständigen Ergebnisse aller Spiele und Spieler sind auf der Webseite des Tennisclub Weinheim 1902 bzw. des BTV einsehbar.

Newsletter abonnieren
Mitglied werden